International European
Music Competition
2024

WETTBEWERBSBEDINGUNGEN

Der Wettbewerb ist für alle Fachgruppen ausgeschrieben und wird in einem Durchgang durchgeführt. Im Vordergrund stehen Freude und Spaß am Musikzieren auf der Bühne!

Jeder Teilnehmer muss sich für eine Niveaukategorie anmelden. Die Vortragsdauer beim Wettbewerb wird auf 4 Minuten beschränkt. Das Stück muss auswendig gespielt werden. Das vollständige Stück kann länger als die Vortragsdauer sein. Das Vorspiel wird jedoch nach 4 Minuten abgebrochen. Der genaue Zeitplan wird 3 Tage vor dem Wettbewerb bekannt gegeben. Die Preisträger können beim Abschlusskonzert das vollständige Stück vorspielen.

Reise- und Aufenthaltskosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Wertungsspiele sind öffentlich. Die Juryentscheidung ist unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

NIVEAUKATEGORIEN & ALTERSGRUPPE

Kategorie I – Amateure / Laienmusiker
Kategorie II – Semiprofi

Altersgruppe a: bis 6 Jahre alt
Altersgruppe b: 7-8 Jahre alt
Altersgruppe c: 9-12 Jahre alt
Altersgruppe d: 13-18 Jahre alt
Altersgruppe e: ab 19 Jahre alt

WERTUNGSPROGRAMM

Die Auswahl des Programms steht dem Teilnehmer frei. Der Vortrag ist auf 4 Minuten beschränkt. Es darf 1 Stück vorgetragen werden. Das ausgewählte Stück muss auswendig zu spielen.

JURY

Cosmin Boeru (Klavier - HfMT Köln)
Annette Reisinger (Violine - Minguet Quartett)
Michael Flock-Reisinger (Cello - Düsseldorfer Symphoniker)

PREISE

Es werden 2 Arten von Preisen vergeben:
1. Preis“ – mindestens 88 Punkte und die höchste Punktzahl in der jeweiligen Bewertungsgruppe erreicht , ansonsten wird der Preis nicht vergeben
2. Preis“ – mindestens 85 Punkte und die zweithöchste Punktzahl in der jeweiligen Bewertungsgruppe erreicht, ansonsten wird der Preis nicht vergeben
3. Preis“ - mindestens 83 Punkte und die dritthöchste Punktzahl in der jeweiligen Bewertungsgruppe erreicht, ansonsten wird der Preis nicht vergeben

Gold Award“ – mindestens 86 Punkte erreicht
Silver Award“ – mindestens 83 Punkte erreicht
Bronze Award“ – mindestens 80 Punkte erreicht
Gold Sound Award“ – mindestens 75 Punkte erreicht

Hinweis: Die Preise werden nicht doppelt vergeben. Wenn beispielsweise ein Teilnehmer den „1. Preis“ erhält, bekommt er kein „Gold Award“. Jeder Preisträger bekommt eine Medaille. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

ANMELDUNGSFRIST

31.07.2024

TEILNEHMERZAHL, ZULASSUNG & ABLAUF

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge des Anmeldeeigangs. Die Zulassung bzw. Nichtzulassung wird schriftlich mitgeteilt. Bei Nichtzulassung seitens der Wettbewerbsleitung erfolgt eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Bei Nichtteilnahme seitens des Teilnehmers erfolgt KEINE Rückerstattung. Der Zeitplan des Wettbewerbs sowie Informationen zu Anreise, etc. werden 3 Tage vor dem Wettbewerb an allen Teilnehmern per Mail zugeschickt.

ANMELDUNGSFORMULAR

Rückblick auf "International European Music Competition 2023"

demnächst: Rheinischer Klavierwettbewerb 2025

nähere Info über den Klavierwettbewerb wird zeitnah hier veröffentlicht!